AirTag Precision Finding funktioniert nicht? Probieren Sie diese Korrekturen aus!

Was du wissen solltest

  • Die AirTag Precision Finding-Funktion ist nicht in jedem Land verfügbar.
  • Die Funktion unterstützt nur iPhones mit Apples U1-Ultra-Breitband-Chip, dh iPhone 11-Serie und 12-Serie.

Wenn Sie Ihren neuen AirTag erhalten haben und festgestellt haben, dass die Präzisionsfindungsfunktion nicht funktioniert, sind Sie nicht der einzige. Viele Reddit-Benutzer haben sich beschwert darüber, dass Sie die Funktion nicht verwenden können oder dass sie bei “Wegbeschreibung” hängen bleibt.

In dem Artikel habe ich alle möglichen Korrekturen aufgelistet, um AirTag Precision Finding für Sie zum Laufen zu bringen. Bevor wir fortfahren, lernen wir mehr über Precision Finding und seine Anforderungen.

Was ist AirTag Precision Finding und wie wird es auf Ihrem iPhone verwendet?

Mit dieser AirTag-Funktion können Sie die genaue Entfernung und die Richtung anzeigen, in die Sie sich bewegen sollten, um Ihren falsch platzierten AirTag zu finden. Es nutzt Apples proprietäre Ultra-Breitband-Technologie AR und eine Reihe anderer Sensoren wie ein Gyroskop und einen Beschleunigungsmesser, um die Entfernung Ihres iPhones zum AirTag zu bestimmen.

Die Funktion ist auch mit VoiceOver kompatibel, sodass Benutzer mit Sehbehinderung sie verwenden können und ihr iPhone Anweisungen wie z “AirTag ist 9 Fuß entfernt auf der linken Seite.”

So verwenden Sie Precision Finding auf Ihrem iPhone oder iPad.

  1. Gehen Sie zu Find My auf Ihrem iPhone.
  2. Wählen Sie unter “Elemente” den AirTag aus, den Sie suchen möchten.
  3. Tippen Sie auf “Suchen”.
    Es sollte eine unscharfe Ansicht Ihres Bereichs im Hintergrund mit der Entfernung und Richtung von AirTag darüber angezeigt werden.
  4. Während Sie sich bewegen, sollten Sie auf Ihrem iPhone eine Haptik spüren, um zu erfahren, dass Sie sich Ihrem AirTag nähern.
  5. Optional: Drücken Sie auf das kleine Symbol “Lautsprecher”, um eine verbesserte Wegbeschreibung zu erhalten.

Voraussetzungen für die Verwendung von Precision Finding auf iPhone oder iPad

1. Geografische Einschränkungen von Precision Finding

AirTag verwendet die Ultra-Breitband-Chip-Technologie, um seine genauen Positionen an das iPhone weiterzuleiten. Apple wurde jedoch in vielen Ländern noch nicht die Frequenz gewährt, die für Ultra-Breitband-Technologie erforderlich ist.

Wenn Ihr Land unten aufgeführt ist, können Sie die Präzisionsfindungsfunktion möglicherweise nur verwenden, wenn Apple das erforderliche Frequenzband gewährt wird.

  • Argentinien
  • Armenien
  • Aserbaidschan
  • Weißrussland
  • Indonesien
  • Kasachstan
  • Kirgisistan
  • Nepal
  • Pakistan
  • Paraguay
  • Russland
  • Salomon-Inseln
  • Tadschikistan
  • Turkmenistan
  • Ukraine
  • Usbekistan

2. Stellen Sie sicher, dass Sie ein kompatibles iPhone verwenden

Obwohl AirTag mit den meisten iPhones kompatibel ist und in der Find My-App angezeigt wird, verwendet die Precision Finding-Funktion den Ultra-Breitband-Chip U1 von Apple, um seine Richtung und Entfernung an das iPhone weiterzuleiten.

Nur die neuesten Modelle der iPhone 11- und iPhone 12-Serie von Apple sind mit dem U1-Chip ausgestattet, und diese Funktion funktioniert bei iPhones älterer Generationen nicht. Dies umfasst iPhone XS, iPhone X und frühere Versionen.

5 Tipps zur Behebung des Problems mit AirTag Precision Finding funktioniert nicht

  1. Aktualisieren Sie Ihr iPhone auf die neueste Software
  2. Stellen Sie sicher, dass ‘Präziser Ort’ aktiviert ist
  3. AirTag befindet sich möglicherweise nicht im Bereich
  4. Setzen Sie den Akku wieder in Ihren AirTag ein
  5. Setzen Sie Ihren AirTag zurück

1. Aktualisieren Sie Ihr iPhone auf die neueste Software

Für AirTags ist iOS 14.5 und höher erforderlich, obwohl der Code für das Gerät in iOS 13.2 enthalten ist. Um Ihr iPhone zu aktualisieren, gehen Sie zu Einstellungen → Allgemein → Software-Update.

Öffnen Sie die Einstellungen, indem Sie auf das allgemeine und dann auf das Software-Update tippen

2. Stellen Sie sicher, dass ‘Präziser Ort’ aktiviert ist

Wenn Sie keine Verbindung zu Ihrem AirTag herstellen können, stellen Sie sicher, dass die richtigen Einstellungen aktiviert sind, auch wenn auf einem kompatiblen iPhone das neueste iOS-Update ausgeführt wird.

Um diese Funktion nutzen zu können, muss die genaue Position in den Einstellungen Ihres iPhones aktiviert sein. Gehen Sie zu Einstellungen → Datenschutz → Ortungsdienste → Find My → Umschalten auf den genauen Ort, falls noch nicht geschehen.

Stellen Sie sicher, dass die genaue Position auf dem iPhone aktiviert ist

3. AirTag befindet sich möglicherweise nicht im Bereich

Obwohl Apple die Reichweite nicht angegeben hat, bis zu der Ihr iPhone eine Verbindung zum AirTag herstellt, haben viele Benutzer und Prüfer vorgeschlagen, dass die Funktion “Präzisionssuche” nur funktioniert, wenn sich der AirTag im Bereich von 40 bis 50 Fuß Ihres iPhones befindet.

Stellen Sie also sicher, dass sich der AirTag, den Sie suchen, in Ihrer Reichweite befindet. Wenn dies nicht der Fall ist, überprüfen Sie den Speicherort in der Find My App.

4. Setzen Sie den Akku wieder in Ihren AirTag ein

In einigen Fällen stellt AirTag möglicherweise keine ordnungsgemäße Verbindung zu Ihrem iPhone her, wenn es einem Ruck oder Sturz ausgesetzt war. Warten Sie zum Herausnehmen des Akkus ein oder zwei Minuten, schließen Sie ihn dann wieder an und prüfen Sie, ob Sie den Item-Tracker verwenden können.

So nehmen Sie den AirTag-Akku heraus:

  1. Drücken Sie die AirTag-Batteriefachabdeckung aus Edelstahl vorsichtig nach unten.
  2. Drehen Sie das Gerät nun weiter gegen den Uhrzeigersinn, bis es sich nicht mehr dreht.
  3. Entfernen Sie die Abdeckung und den Akku.

Legen Sie nun den Akku erneut ein und prüfen Sie, ob Ihr iPhone eine Verbindung zum AirTag herstellt.

5. Setzen Sie Ihren AirTag zurück

In einigen Fällen funktioniert die Präzisionssuche möglicherweise nicht, selbst nachdem alle oben aufgeführten Korrekturen versucht wurden. Dies kann an Verbindungsproblemen zwischen Ihrem iPhone und Ihrem AirTag oder sogar an einem fehlerhaften Firmware-Update liegen. Aber ärgere dich nicht! Lesen Sie in unserer Erklärung, wie Sie Ihren AirTag einfach zurücksetzen können.

Ich hoffe, dieser Leitfaden hat Ihnen geholfen, das Problem der Präzisionsfindung zu beheben. Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, teilen Sie diese in den Kommentaren unten.

Andere Beiträge auf AirTags:

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *