3 Möglichkeiten zum Konvertieren von HEIC-Fotos in JPG auf iPhone und iPad

Mit iOS 11 und höher nimmt das iPhone Bilder in HEIC / HEIF auf, einem Dateiformat, das dem alten JPEG (oder JPG) in vielerlei Hinsicht überlegen ist. Zum Beispiel nimmt es nur die Hälfte des Speichers in Anspruch und bietet 16-Bit-Farben gegenüber den von JPEG angebotenen 8-Bit-Farben. HEIC ist jedoch auch nach zwei Jahren nur eingeschränkt plattformübergreifend kompatibel.

Daher müssen Sie HEIC-Fotos auf Ihrem iPhone in JPG konvertieren, um sie mit den meisten Apps, Betriebssystemen und Onlinediensten zu verwenden.

Ein Student lernte die Bedeutung von JPEG auf die harte Tour. Er hat das auf seinem iPhone aufgenommene Testbild auf das Testportal hochgeladen, und die Website ist eingefroren, da HEIC nicht unterstützt wird. Er hatte keine Zeit mehr und musste den Test in ein paar Wochen wiederholen!

Wenn er nur diesen Leitfaden lesen und daran denken würde, HEIC in JPG umzuwandeln! Lesen Sie mit, um sicherzustellen, dass Sie nicht in eine solche Situation geraten.

So konvertieren Sie HEIC-Fotos mithilfe der Datei-App in JPG

Mit der Datei-App können Sie Fotos schnell von HEIC in JPG konvertieren. Sie müssen lediglich die Bilder aus der Foto-App kopieren und in die Datei-App einfügen. Wenn Sie möchten, können Sie sie später erneut aus der Datei-App in der Foto-App speichern. Und dieses Mal wird das Bildformat JPEG sein.

  1. Öffnen Sie die Foto-App und wählen Sie ein oder mehrere HEIC-Bilder aus.
    Dies sind diejenigen, auf die Sie mit der iPhone-Kamera geklickt haben.
  2. Tippen Sie auf das Symbol Teilen und wählen Sie Foto kopieren.
  3. Öffnen Sie die Datei-App und wählen Sie iCloud Drive, On My iPhone usw.
    iCloud Drive und andere Standorte von Drittanbietern werden auf Ihren Speicher angerechnet und erfordern das Hochladen und Speichern der Bilder durch das Internet. Daher ist es am besten, “Auf meinem iPhone” zu wählen.
  4. Optional: Tippen Sie auf das Mehr-Symbol (drei Punkte innerhalb eines Kreises) und erstellen Sie einen neuen Ordner.
  5. Drücken Sie lange und tippen Sie auf Einfügen. Das Bild wird in JPEG konvertiert.Verwenden Sie die Datei-App, um von HEIC nach JPG zu konvertieren
  6. Öffnen Sie dieses konvertierte Bild in der Datei-App und tippen Sie auf das Symbol “Teilen”. Sie können jetzt auf Bild speichern tippen, um JPG in der Foto-App zu speichern oder das JPG-Bild über andere Apps und Dienste freizugeben.Speichern Sie JPEG aus der Datei-App in der Foto-App

Konvertieren Sie HEIC automatisch in JPEG, wenn Sie die Fotos auf einen Mac oder PC übertragen

Wenn Sie Fotos vom iPhone auf einen Mac oder einen Windows-PC übertragen möchten, können Sie sie vom Telefon automatisch in einem kompatiblen Format übertragen lassen. Dafür:

  1. Öffnen Sie die iPhone-Einstellungen und tippen Sie auf Fotos.
  2. Wählen Sie unter ÜBERTRAGUNG AUF MAC ODER PC die Option Automatisch.Lassen Sie Ihr iPhone dies automatisch tun

Konvertieren Sie Fotos von HEIC in JPG mit einer Drittanbieter-App

Es gibt Apps von Drittanbietern im App Store, mit denen Sie HEIC einfach in JPG ändern können. Eine solche kostenlose App ist HEIC To JPEG. Hier erfahren Sie, wie Sie es verwenden.

  1. Herunterladen HEIC zu JPEG aus dem App Store und starten Sie es.
  2. Tippen Sie auf Bilder auswählen und wählen Sie ein oder mehrere Bilder aus.
  3. Tippen Sie oben rechts auf Als JEPG teilen.
  4. Tippen Sie nun auf Bild speichern.
    Wenn Sie es mit einer anderen App oder einem anderen Dienst teilen möchten, wählen Sie eine aus dem Freigabeblatt aus.Verwenden Sie eine Drittanbieter-App, um von HEIC zu JPG zu konvertieren

So können Sie HEIC auf Ihrem iPhone in JPG konvertieren. Wenn Sie sich jedoch nicht sicher sind, welches Format Ihre iPhone-Fotos haben, lesen Sie weiter.

So überprüfen Sie, ob das Bild auf dem iPhone in HEIC oder JPEG vorliegt

  1. Laden Sie das kostenlos herunter Exif-Assistent App aus dem App Store.
  2. Starten Sie es, öffnen Sie ein Album und wählen Sie ein Bild aus.
  3. Scrollen Sie nach unten und Sie sehen die Erweiterung .HEIC oder .JPG am Ende des Dateinamens.So überprüfen Sie, ob das Bild HEIC oder JPEG ist

Wenn Sie verhindern möchten, dass das iPhone Fotos im HEIC-Format aufnimmt, oder je nach Bedarf zwischen hocheffizient und am kompatibelsten wechseln möchten, können Sie zwischen beiden wechseln. Lesen Sie dazu diese Kurzanleitung.

Ich hoffe, dieser Leitfaden hat Ihnen geholfen. Wenn Sie Fragen haben oder diesen Artikel hilfreich fanden, teilen Sie ihn in den Kommentaren unten mit. Es wird mich motivieren, mehr und besser zu schreiben.

Weitere hilfreiche Beiträge für Sie:

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *