13 Ausgezeichnete Tipps und Tricks für die MacBook Pro Touch Bar (2021)

Obwohl Touch Bar, der dünne Touchscreen-Streifen auf Ihrer MacBook-Tastatur, in den letzten Jahren eine der umstrittensten Innovationen von Apple war, kann er sehr praktisch sein, wenn Sie wissen, wie man ihn richtig verwendet. Es kann Ihnen helfen, Dinge wie AirDrop schnell zu erledigen, die Ansicht von Finder-Dateien zu ändern, intuitiv entsprechend der jeweiligen App zu arbeiten und vieles mehr. Im Folgenden finden Sie einige nützliche Tipps und Tricks für die MacBook Pro Touch Bar, mit denen Sie Ihre Erfahrung verbessern und die Produktivität steigern können.

  1. Schieben Sie für Lautstärke oder Helligkeit
  2. Passen Sie die Touch-Leiste an
  3. Passen Sie die Touch-Leiste an die jeweiligen Apps an
  4. Machen Sie einen Screenshot der Touch Bar
  5. Verwenden Sie die Touch-Leiste nur für die Funktionstasten
  6. Tippvorschläge in der MacBook Pro Touch Bar
  7. Verwenden Sie Emojis dank der Touch Bar ganz einfach
  8. Erfahren Sie mehr über versteckte Formatierungswerkzeuge
  9. Verwenden Sie die Touch-Leiste für einfaches AirDrop, Schnellansicht und Tags
  10. Entfernen Sie die Siri-Taste aus der Touch-Leiste, wenn Sie sie häufig versehentlich berühren
  11. Safari + Touch Bar = Feinkombination
  12. Verwenden Sie zum Scrubben die MacBook Pro Touch Bar
  13. Verwenden Sie Apps von Drittanbietern für weitere Anpassungen der Touch Bar

1. Schieben Sie für Lautstärke oder Helligkeit

Sie müssen nicht wiederholt tippen, um die Lautstärke oder Helligkeit zu ändern. Sie können die entsprechende Schaltfläche in der Touch-Leiste berühren und nach rechts oder links schieben.

Schieben Sie die Lautstärke oder Helligkeit auf der Mac Touch Bar

Hinweis: Wenn Sie den Touch Bar-Zoom unter Systemeinstellungen → Eingabehilfen → Zoom aktiviert haben, funktioniert der obige Tipp nicht, da er durch Drücken der Touch Bar am unteren Rand des MacBook-Bildschirms angezeigt wird.

2. Passen Sie die Touch-Leiste an

Die Touch Bar ist anpassbar, sodass Sie die Optionen, die Sie benötigen, direkt darauf haben. Sie können Elemente hinzufügen und entfernen, die Sie nicht möchten.

  1. Klicken Sie auf das Apple-Logo und wählen Sie Systemeinstellungen.
  2. Wählen Sie Tastatur.
  3. Klicken Sie auf Kontrollstreifen anpassen.Wählen Sie in den Systemeinstellungen Tastatur aus und klicken Sie auf Steuerstreifen auf Mac anpassen
  4. Ziehen Sie nun die Option nach unten, um sie hinzuzufügen. Ziehen Sie zum Entfernen ein Symbol (mit Trackpad oder Maus) von der Touch-Leiste nach oben auf den Bildschirm.Passen Sie die Touch Bar auf dem Mac an

3. Passen Sie die Touch-Leiste für die jeweiligen Apps an

Einige integrierte Apps wie Finder, Safari, Mail und Drittanbieter wie Photoshop bieten Anpassungsoptionen für die Touch Bar. Um festzustellen, ob eine App benutzerdefinierte Touch Bar-Steuerelemente unterstützt, und um sie anzupassen, öffnen Sie die App und klicken Sie in der oberen Menüleiste auf Ansicht. Klicken Sie anschließend auf Touch Bar anpassen.

Passen Sie die Touch-Leiste an die jeweiligen Apps an

4. Machen Sie einen Screenshot der Touch Bar

Das Screenshot-Tool von Mac ist robust. Dazu gehört auch das Aufnehmen von Screenshots der Touch Bar (falls Sie diese jemals benötigen!). Drücken Sie dazu Befehl + Umschalt + 6

5. Verwenden Sie die Touch-Leiste nur für die Funktionstasten

Verwenden Sie die Funktionstasten häufig und möchten, dass sie als einziges ständig auf der Touch-Leiste angezeigt werden? Wenn ja, hier ist wie.

  1. Öffnen Sie die Systemeinstellungen und klicken Sie auf Tastatur.
  2. Klicken Sie auf das Dropdown-Menü für ‘Touch Bar zeigt‘und wählen Sie F1, F2 usw. Tasten.Verwenden Sie die Touch-Leiste nur für die Funktionstaste

6. Tippvorschläge in der MacBook Pro Touch Bar

Wenn Sie etwas eingeben, zeigt Ihre Touch-Leiste genau wie das iPhone den Texterkennungstext an. Sie können darauf tippen, um Sätze zu vervollständigen. Wenn Sie den Text nicht sehen, tippen Sie auf das Tastatursymbol in der Touch-Leiste (falls Sie eines sehen).

Verwenden Sie Tippvorschläge in der MacBook Touch Bar

7. Verwenden Sie Emojis dank der Touch-Leiste problemlos

Es gibt mehrere Möglichkeiten, Emojis auf dem Mac zu verwenden. Aber Touch Bar macht es super einfach. Wenn Sie (in den meisten Apps) eingeben, wird in der Touch-Leiste ein Emoji-Symbol angezeigt. Tippen Sie darauf, um mehrere Emojis anzuzeigen und sie zu verwenden.

Verwenden Sie Emojis einfach über die Mac Touch Bar

In der Touch-Leiste sind Formatierungswerkzeuge während der Eingabe ausgeblendet (da in der Touch-Leiste der Vorhersagebildschirm angezeigt wird). Tippen Sie auf die Schaltfläche> in der Touch-Leiste, um Formatierungswerkzeuge wie Fett, Kursiv, Schriftart usw. anzuzeigen. Wenn Sie ein Wort oder einen Satz auswählen, werden die Formatierungswerkzeuge automatisch in der Touch-Leiste angezeigt.

Erfahren Sie mehr über versteckte Formatierungswerkzeuge in der Mac Touch Bar

Wenn Sie im Finder Dateien auswählen, werden Optionen wie Schnellansicht, Freigabe, Tags usw. auf dem Bildschirm angezeigt. Tippen Sie auf eine, um sie schnell zu verwenden.

  Verwenden Sie die Mac Touch Bar für einfaches AirDrop, Schnellansicht und Tags

Sie können auch auf das Symbol tippen (es sieht aus wie ein Listensymbol mit Aufzählungszeichen), um den Ansichtsstil der Datei im Finder mühelos zu ändern. Der gleiche Knopf zeigt auch das handliche ‘Sortieren nach:‘ Optionen.

10. Entfernen Sie die Siri-Taste aus der Touch-Leiste, wenn Sie sie häufig versehentlich berühren

Falls Sie Siri in der Touch-Leiste nicht mögen (oder versehentlich darauf klicken, während Sie nach der Touch-ID greifen), können Sie sie entfernen. Öffnen Sie dazu die Systemeinstellungen und klicken Sie auf Tastatur. Klicken Sie anschließend auf Kontrollstreifen anpassen und entfernen Sie das Siri-Symbol, indem Sie es (mit Trackpad oder Maus) von der Touch-Leiste auf den Mac-Bildschirm ziehen.

11. Safari + Touch Bar = Feinkombination

Wenn Sie Safari starten, bekommt die Touch Bar anscheinend ein neues Leben. Sie sehen verschiedene Optionen, mit denen Sie neue Registerkarten öffnen, schnell bevorzugte Websites starten, durch geöffnete Registerkarten navigieren, suchen usw. Die meisten Optionen sind recht einfach, und sobald Sie sie sehen, können Sie sie leicht herausfinden.

Verwenden Sie die Mac Touch Bar, während Sie Safari verwenden

12. Verwenden Sie die MacBook Pro Touch Bar zum Scrubben

Die Touch Bar eignet sich hervorragend als Scrubbing-Pad. Unabhängig davon, ob Sie sich in der Foto-App befinden oder ein Video oder Foto bearbeiten, wird in der Touch-Leiste eine Art Schieberegler angezeigt. Verwenden Sie es zum Schrubben.

Verwenden Sie die Mac Touch Bar zum Scrubben

13. Verwenden Sie Apps von Drittanbietern, um weitere Anpassungen an der Touch Bar vorzunehmen

Zusätzlich zu den integrierten Steuerelementen können Sie einige Apps von Drittanbietern verwenden, die Ihre Touch Bar-Erfahrung verbessern oder verbessern. Hier sind einige Apps, die es wert sind, überprüft zu werden.

  • Haptische Touch-Leiste: Bei iPhones dreht sich alles um haptisches Feedback (das Sie und ich lieben). Leider vermisst Touch Bar dies. Mit der Haptic Touch Bar-App können Sie jedoch haptisches Feedback genießen, wenn Sie die Touch Bar-Tasten drücken.
  • Pocke: Es nennt sich “Widgets-Manager für die Touch-Leiste des MacBook”. Mit Pock können Sie der Touch Bar Dock-Apps hinzufügen. Danach können Sie das Dock sogar ausblenden, um mehr Bildschirm zu erhalten. Außerdem können Sie verschiedene praktische Widgets hinzufügen.
  • TouchSwitcher: Dies ist eine hervorragende App, mit der Sie Apps direkt über die Touch-Leiste starten und wechseln können. Es zeigt Symbole zum Ausführen von Apps in der Touch-Leiste und erleichtert das Jonglieren.
  • Better Touch Tool: Damit können Sie verschiedene Eingabegeräte auf Ihrem MacBook anpassen.

Probieren Sie diese Tipps und Tricks für die MacBook Pro Touch Bar aus, um die Arbeit zu vereinfachen!

Ich hoffe, Sie wissen jetzt, wie Sie mit diesen Tipps und Tricks den winzigen Bildschirmstreifen Ihres MacBook Pro optimal nutzen können. Anfangs hatte ich nicht viel Lust darauf. Aber im Laufe der Zeit ist die Touch Bar auf mich gewachsen und jetzt genieße ich sie (fast). Wie sehen Sie das? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen.

Sie können diese auch überprüfen:

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *